78
1.Home 
arma et scientia ex officio Sicherheitsklammer Das Verteidigungsforschungsprogramm FORTE und das zivile Sicherheitsforschungsprogramm KIRAS bilden gemeinsam die „Sicherheitsklammer“, in der… 
2.Grundlagen von Forte 
Grundlagen des Forte-Programms Das Verteidigungsforschungsprogramm dient inhaltlich in erster Linie dem Erhalt und Ausbau der militärischen Innovationsfähigkeit. Im Gegensatz zum derzeitigen System… 
3.Definition 
Der Begriff Verteidigungsforschung Das Verteidigungsforschungsprogramm dient inhaltlich in erster Linie dem Erhalt und Ausbau der militärischen Innovationsfähigkeit. Im Gegensatz zum derzeitigen… 
4.Geförderte Projekte 
Alle Programmlinien anzeigen Ausschreibungsergebnisse nach Kalenderjahren Ausschreibungsergebnisse nach Instrumenten / Programmlinien Bei Inhaltlichen Fragen zu Projekten wenden Sie sich… 
5.Aktuelles 
Aktuelles arma et scientia ex officio Aktuelle Ausschreibungen Derzeit keine aktuelle Ausschreibung. Bitte registrieren Sie sich auch für den personalisierbaren eNewsletter der FFG… 
6.KIRAS & FORTE lange Nacht der Forschung 
KIRAS & FORTE bei der langen Nacht der Forschung! Am 20. Mai 2022 fand in allen neun Bundesländern einheitlich die „Lange Nacht der Forschung“ statt. Unter dem Generalthema „Unser tägliches Brot gib… 
7.Das Programm 
arma et scientia ex officio Das Programm Das österreichische Verteidigungsforschungsförderprogramm (kurz "Forte") ist ein nationales Programm zur Förderung der… 
8.Kontakt 
Programmmanagement Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft mbH (FFG) Sensengasse 1 A-1090 Wien https://www.ffg.at/forte Kontaktpersonen DI Johannes SCHEER Tel: +43 (0)5 7755 - 5070 … 
9.Thematischer Schwerpunkt 
Thematischer Schwerpunkt Für die aktuelle Phase des Verteidigungsforschungsprogramms hat das BMLV die folgenden 6 Forschungsthemenbereiche („FT-Bereiche“) als Schwerpunkte festgesetzt: FT-Bereich… 
10.Partner 
Partner Bundesministerium für Landesverteidigung (BMLV)   arma et… 
mstSuchergebnisse 1 bis 10 von 78